Blog2022-12-22T16:43:11+01:00

BLOG

„Gleichberechtigt und respektvoll“ – Kultur & Integration

Es freut mich, daß die letzte Ausgabe der Zeitung Politik & Kultur jetzt auch auf der Frankfurter Buchmesse ausliegt. Auf Seite 8 finden Sie den Artikel „Gleichberechtigt und respektvoll“, der Grundlagen darstellt, wie interkultureller Dialog funktionieren kann und der gleichzeitig ein Auszug aus einem längeren Artikel über Kultur & Integration ist.

Je mehr nationalistische Propaganda zunimmt und je lauter die rechte Hetze tönt, desto mehr sind auch Kultur-Organisationen aufgefordert, sich aktiv in den politischen Diskurs einzubringen und klar Stellung zu beziehen: für die pluralistische Gesellschaft, für die Demokratie, für die […]

#KulturWM – Halbzeit

#KulturWM

Die Idee von Harald Link, langweiligen W

M-Spielen zu entfliehen, um gleichzeitig mehr über die Kultur der teilnehmenden Nationen zu entdecken und lernen, passte genau in die Zeit. Jeder, der sich mit den „Kulturen anderen Länder“ privat und/ oder professionell beschäftigt, hält doch sowieso schon insgeheim auch bei der Fußballweltmeisterschaft zu einem Land, dass einem selbst durch Inte

resse, Reise oder Bekanntschaften nahe steht. Gerne werden auch Kultur-Entdeckungen aus diesen Ländern dann geteilt.boell.com-kulturWM

Doch die #KulturWM geht weit darüber hinaus. Nachdem

Categories: Blog (de), Kultur|Tags: , , , , , , |

Kultur & Integration

gerade fertig gestellter Fachartikel, aber noch unveröffentlicht:

—–>>>
„Kultur und Integration“

„Interkultureller Dialog“ und „kulturelle Vielfalt“ –
Chancen & Herausforderungen für den Kulturbereich

Eine Einführung von Wigbert Boell

Kultur & Integration - von Wigbert Boell

„Alle Kulturen sind Teil des gemeinsamen Erbes der Menschheit. Die kulturelle Identität eines Volkes wird durch den Kontakt mit den Traditionen und Wertvorstellungen von anderen erneuert und bereichert. Die Kultur ist der Dialog, der Austausch von Ideen und Erfahrungen und die Achtung anderer Werte und Traditionen; die Isolation lässt sie verfallen und absterben.“
(Deutsche UNESCO, 1982)

Ausgehend von globalen (UN) Vorgaben und […]

#rp18kultur-Tag2

Aus der Ferne habe ich gerne mitgelesen. Es ist interessant, zu beobachten, wie sich Diskussionen über verschiedenen Veranstaltungen entwicklen, andere Twitter Nutzer den hashtag entdecken und sich persönliche Begegnungen in realitas ergeben.

rpkultur-d2

Genau deswegen erscheint dann aber manchmal das reine „online dabei sein“ als nicht genug. Wir Menschen brauchen eben auch den direkten Austausch mit anderen Menschen und insbesondere mit Gleichgesinnten, also Anderen, die ähnliche Interessen und Ziele verfolgen wie wir selbst. Ein reales Treffen lebt auch von unzähligen Komponenten (Körpersprache, Umgebung, “Energie-Austausch”, etc.), die selbst bei Video-Konferenzen nicht erschaffen […]

Danke fürs Teilen

Go to Top